FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

 

Willkommen bei der DHH !

Die Deutsche Huntington-Hilfe e.V. (DHH) ist eine Selbsthilfeorganisation für die Huntington-Krankheit (HK; auch Huntingtonsche Erkrankung, veraltet Chorea Huntington oder erblicher Veitstanz). Unsere Mitglieder sind Menschen, die selbst von der Krankheit betroffen sind oder in deren Familie die Krankheit bekannt ist, und Menschen, die beruflich - seien es Ärzte, Pflegekräfte, Thearpeuten - mit der HK befasst sind, oder sonstige Interessierte.

Umfrage für Menschen mit dem HK-Risiko und HK-Genträger*innen: Moving Forward

Der Europäische Huntington-Verband (European Huntington Association, EHA) hat ein neues Projekt mit dem Titel "Moving Forward" gestartet, um zwei spezifische Gruppen innerhalb der Huntington-Familien zu mobilisieren, sich stärker an Forschung und Studien zu beteiligen: Menschen mit einem Risiko für die Huntington-Krankheit und Menschen, die positiv auf die HK getestet wurden, aber keine Symptome der Krankheit zeigen (prämanifestes HK-Stadium).
 

DHH-Kalender für das Jahr 2021

Im Jubiläumsjahr 2020 gab es bereits einen DHH-Kalender mit Bildern/Zeichnungen von Huntington-Familien. Das bei uns im Herbst 2019 hierfür eingereichte Bildmaterial und die Geschichten dazu haben uns motiviert, auch für 2021 einen DHH-Kalender herauszubringen. Künstler*innen aus Huntington-Familien und erstmals auch aus den Huntington-Zentren bringen u.a. in Zeichnungen ihre eigenen Gefühle und Gedanken zum Ausdruck.
 

Aufzeichnungen der DHH Online Seminare verfügbar

Die Aufzeichnungen der DHH Online Seminare am 24. Oktober 2020 „Ernährungsberatung bei der Huntington-Krankheit“ mit Tanja Ruschitzka (Uni Ulm) sowie am 25. Oktober 2020 „Pflegeeinstufung und die Häusliche Versorgung bei der Huntington-Krankheit“ mit Gabi Leythäuser und Jeanette Glasl (Huntington-Zentrum Süd, Taufkirchen Vils) stehen auf dem DHH-youTube-Kanal zur Verfügung:

Machen Sie mit: Umfrage Reha bei der Huntington-Krankheit

Liebe Huntington-Betroffene,
 
mit einer Umfrage will die Deutsche Huntington-Hilfe e.V. ermitteln, wie Huntington-Betroffene ihren Anspruch auf Rehabilitation umsetzen können und wie sie die Reha-Maßnahmen (positiv und/oder negativ) erlebt haben. Was zählt, sind Ihre persönlichen Erlebnisse und Eindrücke. Hierbei gibt es kein richtig oder falsch – jede Meinung ist wichtig und wertvoll.
 

Seiten

Subscribe to Deutsche Huntington-Hilfe e.V. RSS