FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

 

Pressemitteilung des G-BA: Änderungen der Rehabilitations-Richtlinie – Erleichterungen für pflegende Angehörige

Berlin, 19. Dezember 2019 – Mit einem entsprechenden Beschluss hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am Donnerstag in Berlin seine Rehabilitations-Richtlinie an die Regelungen des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes angepasst. Für pflegende Angehörige entfällt demnach das geltende Prinzip einer gestuften Versorgung „ambulant vor stationär“. Der Anspruch auf eine stationäre Rehabilitation besteht nunmehr auch, wenn ambulante Leistungen aus medizinischer Sicht ausreichend wären.

DHH-Kalender 2020 präsentiert Werke von Künstler*innen aus Huntington-Familien

Therapeutisches Zeichnen und künstlerisches Gestalten sind Wege zum Verarbeiten der Huntington-Krankheit, indem eigene Gefühle und Gedanken zum Ausdruck kommen. Anlässlich des 50jährigen Bestehens der Deutschen Huntington-Hilfe in 2020 stellen Huntington-Familienmitglieder ihre Bilder für einen Kalender zur Verfügung und geben so einen persönlichen Einblick in die Gefühlswelt Huntington-Betroffener.
 

Empfehlung der Deutschen Huntington-Hilfe e. V. (DHH) für die Durchführung der Genetischen Beratung und prädiktiven genetischen Diagnostik von Huntington-gefährdeten Personen

 
Die Huntington-Krankheit stellt nicht nur im Umgang, Diagnostik und Therapie eine Herausforderung für alle mittelbar und unmittelbar Beteiligten dar, sondern sie stellt auch ganz besondere Anforderungen an die prädiktive genetische Diagnostik und die Genetische Beratung. In einem jahrelangen Prozess unter Mitwirkung verschiedener Gremien und Zugrundelegung des GenDG sowie diverser Leit- und Richtlinien und Empfehlungen haben Vorstand und Beirat der DHH jetzt die Empfehlung verabschiedet, wie Diagnostik und Therapie optimal verlaufen könnten.
 

Einladung zum Jugend-Workshop 2020

Du bist unter 35 und willst für andere junge Leute da sein?
Komm zum Jugend-Workshop 2020 und werde Ansprechpartner für junge Leute

Vom 24. bis 26. April 2020 findet in der Jugendherberge Köln-Riehl der nächste DHH-Jugendworkshop statt. Diesmal ist ein Seminar für diejenigen geplant, die selbst Ansprechpartner für junge Leute sind oder werden wollen.

Druckfrisch: Neue Broschüre über den Alltag mit der Huntington-Krankheit eingetroffen

 
Im neuen Handbuch „Leitfaden für Huntington-Familien“ werden viele verschiedene Alltagssituationen besprochen. Dieses Buch zeigt ein umfassendes Bild der Alltagsprobleme bei der Huntington-Krankheit auf: Es beleuchtet die Bereiche Beruf, Fahren, Kinderbetreuung, Haushaltsfinanzen, Gartenarbeit, Putzen, Kochen, Medikamenteneinnahme, Körperhygiene, Ankleiden, Essen, Schlafund Freizeitaktivitäten jeweils im frühen, mittleren und späten Stadium der Huntington-Krankheit. 
 
Aus dem Inhalt:

Seiten

Subscribe to Deutsche Huntington-Hilfe e.V. RSS