FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Medikamente bei der Huntington-Krankheit

Frage: 
Unser Doktor hat gesagt, dass es ein Medikament gibt, dass die Lebenserwartung bei Huntington deutlich verlängert. Kennen Sie dieses?
Datum: 
Donnerstag, 27 Februar, 2020
Antwort: 

Ein solches Medikament ist uns nicht bekannt. Vielleicht kann Ihr Doktor dies benennen.
 
Derzeit kann man die einzelnen Symptome der HK gut behandeln. Die Medikation sollte von einem Facharzt eingestellt werden. Solche finden Sie in den Huntington-Zentren des Europäischen Huntington Netzwerkes unter www.euro-hd.net/html/network/locations/germany 
 
Informationen zur Behandlung gibt es auch in dieser Broschüre der DGN, die bei uns bestellt werden kann: https://dhh-ev.de/leitlinie-choreamorbus-huntington
 
Wir haben Tipps, was man selbst in der Hand hat (z. B. Stress reduzieren), siehe https://dhh-ev.de/tipps-für-mutationsträger-und-menschen-mit-dem-huntington-risiko
 
 

Autor: 
Jürgen Pertek