FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Logopädie, Ergo- und Physiotherapie

Frage: 
Hat die DHH besondere Angebote für Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten
Datum: 
Donnerstag, 27 Mai, 2021
Antwort: 

 
Haben wir!
 
Da sind zum einen unsere Broschüren

  • In „Therapien ohne Pillen“ werden die Themen Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Schluckprobleme bei der Huntington-Krankheit dargestellt. Hier findet man u.a. allgemeine Therapie-relevante Aspekte der Huntington-Krankheit, Therapieziele der einzelnen Disziplinen. Mit kleinen Übungen werden Wege gezeigt, wie Betroffenen der Huntington-Krankheit geholfen werden.
  • Auch im "Leitfaden für Huntington-Familien" werden die Themen Ergotherapie, Physio- und Logopädie bei der Huntington-Krankheit erörtert. Ziel ist es hier Methoden zu zeigen, die Fachtherapeuten und Angehörige im täglichen Umgang mit Huntington-Erkrankten anwenden können. Es werden Hilfsmittel und Methoden erörtert, die dem Kranken in den verschiedenen Stadien der Erkrankung zu einer besseren Lebensqualität verhelfen können.
  • Die "Richtlinien für die klinische Physiotherapie", herausgegeben von der Arbeitsgruppe Physiotherapie des Europäischen Huntington-Netzwerkes (EHDN).
  • Mundhygieneprogramm Huntington-Krankheit, 2019 vom Mun-H-Center, Göteburg

Informationen zu den oben genannten Broschüren finden Sie hier: https://www.dhh-ev.de/Literatur
 
Zum kostenlosen Download finden Sie unter (https://www.dhh-ev.de/Informationsblaetter) Informationsblätter, die für die unterschiedlichen Fachdisziplinen interessant sind wie z.B.:

 
Unter https://www.praxiskern-therapie.de/praxis-blog/dhh-dysphagie-online/ finden Sie eine Abschrift des Online-Seminars der Deutschen Huntington-Hilfe e.V. mit Christoffer Kern (Logopäde, Praxis Kern, Itzehoe) vom 06.03.2021 zum Thema Schluckstörung bei Huntington - Praktischer Umgang. Eine Aufzeichnung des Seminars können Sie sich bei YouTube ansehen. https://www.youtube.com/watch?v=baWh0Np4F5o
 
 
Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Diese erreichen Sie montags – donnerstags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter der Rufnummer: 0203 22915
 

Autor: 
Jürgen Pertek