FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Genetische Untersuchung - Oma und Vater nicht erkrankt

Frage: 
In meiner Familie gibt es die Huntington-Krankheit. Meine Großmutter war nicht erkrankt und mein Vater ist über 70 Jahre und gesund. Besteht die Möglichkeit, dass ich doch erkranke?
Datum: 
Mittwoch, 4 Dezember, 2019
Antwort: 

Vermutlich sind Sie nicht betroffen, da sowohl ihre Großmutter als auch ihr Vater keine Symptome hatten. Je älter ein Mensch mit dem Huntington-Risiko geworden ist, ohne Symptome zu zeigen, desto wahrscheinlicher ist es, die Krankheit nicht geerbt zu haben.
 
Eine Option ist, dass sich Ihr Vater genetisch untersuchen lässt.
Wenn die Ungewissheiet Ihnen so viel Angst bereitet, gehen Sie zu einer genetischen Beratung - am besten in ein Huntington-Zentrum. 

Autor: 
Jürgen Pertek