FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Corona

Frage: 
Soll ich mich als HK-Betroffener, Mensch mit dem Risiko bzw. Mutationsträger gegen Corona impfen lassen?
Datum: 
Montag, 26 Juli, 2021
Antwort: 

Mit Hinblick auf die besondere Gefährdung von Huntington-Kranken durch eine „Covid-19“-Erkrankung wird Betroffenen (unter Berücksichtigung der Hinweise zu möglichen „Impfreaktionen“) eine Impfung dringend empfohlen.
 
Auch für Menschen mit dem Risiko an Huntington zu erkranken oder Mutationsträger*innen liegen uns keine Hinweise vor,
sich nicht impfen zu lassen.
 
Wir kennen keine besonderen Empfehlungen für die Verwendung eines besonderen Impfstoffs.
 
Sollten Sie Fragen zur Impfung haben, wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.
 
Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.dhh-ev.de/corona
 
 
 

Autor: 
Jürgen Pertek